Chronologiepolos

Veröffentlicht: 19. September 2012 in Schalke
Schlagwörter:, , , , , , ,

Arbeitssieg bei den Griechen. Ein hellendes Pfeifkonzert in den ersten 20 Minuten bei schalker Ballkontakt. Und ich bin so Stolz, dass die Mannschaft sich nicht davon beeindrucken ließ.

Als die Spieler sich auf dem Spielfeld aufstellten und die Hymne der Champions erklang war ich total nervös.

Die Spieler unserer Mannschaft wurden nach der Reihe abgefilmt und musste ich lachen.
Wie üblich standen alle mit konzentriertem Blick auf dem Rasen und bereiteten sich auf das Spiel vor. Dann wurde Lewis Holtby gezeigt. Wie ein Honigkuchenpferd grinste er in die Kamera und freute sich an seinem Geburtstag zum 1. mal Königsklasse zu spielen. Da wusste man, der Junge hat heute Bock auf Pöhlen.

Einen Mitwirkungsdrang verspürte wohl auch einer der beiden Torrichter. Übrigens ein imens Wichtiger Job. Erinnern wir uns doch alle gerne an die großen Taten dieser Berufsgattung in den letzten 5 Jahren.

Im Endeffekt ist es ja auch Wurscht. Gewonnen haben wir ja trotzdem. Verdient. Und es war spannender als nötig.
Barnetta hat charmant gesagt leicht verzogen, Huntelaar hat den geschenkten Elfmeter verballert. Sei’s drum. 3 Punkte sind im blau-weißen Sack.
Wenn ich es richtig gesehen habe wollte sogar Holtby den Stafstoß schießen und der Hunter hat ihn weggeschickt. Das Geburtstagsgeschenk hätte er Lewis vielleicht besser überlassen.

Höchst sympathisch und authentisch zeigte sich Huub Stevens im gewohnten 3-Streifen Jogger an der Seitenlinie.
Auf die Frage warum er denn keinen Anzug trage, antwortete er, dass er kein offizielles Schreiben der UEFA erhalten habe in dem zur Kleiderordnung aufgerufen wurde.
Der Reporter entgegnete, dass selbst Jürgen Klopp, der Trainer aus dem Sauerland, an CL-Spieltagen einen Anzug trägt.
„Noch ein Grund mehr dies nicht zu tun!“ – Huub. Geiler Typ!

Ein historischer Spieltag, denn Schalke schaffte zum 1. mal einen Auftaktsieg in der Champions League. Glückwunsch.

Hoffentlich geht es so weiter, damit wir auch nach der Winterpause noch einen grinsenden Lewis während der Hymne sehen können.

Advertisements
Kommentare
  1. Carlito sagt:

    Ja, Huub im Trainingsanzug fand ich auch ganz groß! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s