Trotzdem gut

Veröffentlicht: 20. September 2012 in Schalke
Schlagwörter:, , , ,

Während meines morgendlichen Gazzettenblätterns las ich einen Satz, der mir nicht so recht in den Kram passte.

[…] schlägt Schalke am Samstag die Bayern ist der Saisonstart erst perfekt […]

Mit 7 Punkten (1 Remis, 2 Siege, NULL Niederlagen) ist Schalke mehr als „ganz gut“ aus dem unsäglich langen Sommerschlaf erwacht.
Die Truppe macht da weiter wo sie in der Vorsaison aufgehört hat.
Selbst wenn wir am Samstag gegen die Bayern verlieren sollten bin ich mit der bisher gezeigten Leistung sehr zufrieden.
Auch der Champions League Auftakt gegen Piräus spielt dabei eine Rolle. Kaum jemand aus meinem Umfeld konnte die Griechen wirklich einschätzen. Was erwartet uns für ein Spiel?
Desto großartiger die abgeklärte Leistung. Auch wenn der Anfang ein wenig holprig war.

Natürlich wäre ein Sieg gegen die Bayern super und der Start perfekt. Das ist er für mich aber auch so schon.

Viel wichtiger ist mir das „Wie“.
In den letzten Spielen gegen den FCB und auch gegen Dortmund waren wir quasi Chancenlos.
Ich hoffe, die Truppe tritt Samstag mit erheblich mehr Selbstvertrauen auf und versucht den Gegner zu bekämpfen.

Advertisements
Kommentare
  1. Matthias sagt:

    Einspruch, Hochwürden! Das letzte Heimspiel gegen Dortmund sah zwei gleichwertige Mannschaften und einen glücklichen 2:1-Sieger. Dieses „Letztes Jahr waren wir gegen alle Spitzenteams so schlecht“ ist längst ein Mantra geworden, dass auf Schalke vor sich hingemurmelt wird. Stimmt aber nicht. Das einzig wirklich schlechte Heimspiel gegen die Top3 (Dortmund, Bayern, Gladbach) lieferten wir gegen Bayern ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s