Mit ‘Raul’ getaggte Beiträge

So, jetzt ist zwar noch ein Spiel, trotzdem hat man durch das Erreichen des Saisonzieles die Spielzeit quasi abgehakt. Der Hunter kann eventuell seine super Saison mit einer persönlichen Trophäe veredeln.

Die Kaderplanung läuft nicht erst seit gestern auf Hochtouren, es kommen einige verliehene Spieler zurück, 4 Profis wurden vergangenen Samstag verabschiedet.

Die wichtigste Frage in Bezug auf die neue Saison: Welcher Superstar ersetzt Raúl? Muss man überhaupt einen Star verpflichten? Verlängert Huntelaar nur, wenn ein Star kommt? Kann man nicht Draxler, Jurado oder Holtby auf der „10“ spielen lassen? (mehr …)

Advertisements

Schalker Feierlichkeiten

Veröffentlicht: 30. April 2012 in Schalke
Schlagwörter:, , , , ,

Insgesamt war es ein perfekter Schalke-Tag. Bei schönem Wetter wird der Gegner mit 04 Toren abgeledert, der Señor stochert in gewohnter Manier den Ball in die Maschen und bei der anschließenden Verabschiedung von 04 Spielern wird auch gleich noch bekannt gegeben, dass Farfan weitere 04 Jahre auf Schalke bleibt. Klasse!
(mehr …)

Ins Messer gelaufen

Veröffentlicht: 30. März 2012 in Schalke
Schlagwörter:, , ,

Nach der 2:1 Führung und dem 2. Tor von Señor Raul standen die Zeichen auf Sieg. Das übliche Schema, hätte man denken können. Nach erneutem Rückstand mobilisiert man die Kräfte und dreht das Spiel.
Doch man wollte zu viel.

Die Spielstarken Spanier ließen sich nicht beirren und konternten richtig gut. Und Effektiv.

Nach dem 2:1 hat Schalke immer mehr nach vorne investiert und dabei die Abwehrarbeit vernachlässigt. Die Außenverteidiger hatten sowieso nicht den besten Tag. Das man sich allerdings noch 3 Tore einfing und das Spiel 2:4 endete ist sehr schade und wird dem Spielverlauf nicht gerecht.

Schalke hat das Spiel größtenteils dominiert, ließ allerdings die eine oder andere Chance, die Führung auszubauen, liegen.

Nun hat man nichts mehr zu verlieren, zumindest international. „Im Fußball ist alles möglich“ und die optimistischen Schalke-Romantiker wissen genau was am 05.04.2011 geschafft wurde, doch glaube ich, dass in Bilbao das letzte Euro League Spiel mit schalker Beteiligung stattfinden wird.

Um so wichtiger, den 3. Tabellenplatz in der Bundesliga zu halten.

Huub Stevens hat nun die schwere Aufgabe die Spieler wieder aufzurichten. Sonntag ist Alltag. Wir brauchen jetzt schnell wieder ein Erfolgserlebnis.

Ein schönes Wochenende

Glückauf

„Oh nein, Aufbaugegner 3.0“

Das zumindest dachte ich nach dem Führungstreffer vom 1. FCK.
Tiefstehend, mit dem Publikum im Rücken verlieren wir erneut gegen die…

(mehr …)

Klares Signal

Veröffentlicht: 6. Januar 2012 in Schalke
Schlagwörter:, , ,

Wie es scheint hat sich Raúl Gonzáles Blanco über die Feiertage seine Gedanken gemacht.

Bei einem obligatorischem Pressetermin im Trainingslager (Katar) äußerte sich Raúl erstmals so positiv über eine Weiterbeschäftigung beim FC Schalke 04. (mehr …)

Hurra

Veröffentlicht: 10. Dezember 2011 in Schalke
Schlagwörter:, , , , , , ,

Es war kein fußballerischer Leckerbissen aber das waren die letzten Spiele von S 04 alle nicht. Trotzdem spielen wir Erfolgreich.
Hier und Da ein schöner Angriff und die Punkte kommen oder bleiben in Gelsenkirchen. (mehr …)

Raul’s Treffer war vermeindlich Hand, der Elfmeter eventuell unberechtigt und das dritte Tor höchstwarscheinlich unverdient.

Scheiß drauf
(mehr …)

Quälerei

Veröffentlicht: 27. Oktober 2011 in Schalke
Schlagwörter:, , , , , , ,

Schalke 04 bereitete mir gestern wortwörtlich Kopfschmerzen.

Selten hat die Mannschaft so ideenlos gespielt wie gestern beim KSC.

Es war zu erwarten, dass Karlsruhe tief stehen wird um auf Konter zu lauern.
Den Schalkern ist nichts bis gar nichts eingefallen um zum Torabschluss zu kommen.
(mehr …)

2 Gesichter

Veröffentlicht: 22. August 2011 in Schalke
Schlagwörter:, , , ,

Als ich gestern nach Hause kam, tat mir gehörig der Hintern weh.
Ich kam von einer Fahrradtour und sprintete voller Vorfreude ins Wohnzimmer.
Glotze an, direkt auf Sky, schon 9 Minuten gespielt. Was?

1:0 gegen uns. So´n Mist. Dann kann ich auch schnell duschen.
Also drunter. Zurück im nassen Adamskostüm zum Fernseher gesprintet. So´ne verkackte Scheiße! 2:0. (mehr …)