Mit ‘Bayer Leverkusen’ getaggte Beiträge

Klanglos

Veröffentlicht: 19. November 2012 in Schalke
Schlagwörter:, , ,

Klanglos wurden wir überrant im Rheinland. In 90 Minuten hatte ich nicht einmal das Gefühl, Schalke würde heute noch etwas entgegensetzen. Sanglos kann man ja nicht sagen, weil der Support der mitgereisten Blauen der einzige Lichtblick am Samstag Abend war.

Ich wundere mich immer wieder wie schnell eine Mannschaft innerhalb weniger Minuten das erarbeitete Selbstvertrauen verschenken kann.
Das Spiel erinnerte an die Niederlage in Hoffenheim. Ausgekontert, ist das Stichwort. Der Unterschied ist nur, dass wir gegen Leverkusen unterm Strich gar keine Chance hatten. Und das bedeutet jetzt nicht, dass Leverkusen unfassbar Brilliert hat. WIR waren einfach mal richtig scheiße. Das muss man mal so sehen (können, dürfen).

Schalke hat den Ball, Schalke macht das Spiel. Die zahlreichen Ballverluste im lethargischem Spielaufbau brechen dem eigenen Konzept allerdings das Genick.
Aber anstatt nach etlichen Versuchen den Gegner über die komplett zugemauerten Flügel angreifen zu wollen kommt kein Versuch die Spielidee zu ändern. Das System wurde zwar auf 2 Spitzen umgestellt. Das passierte allerdings meiner Meinung nach viel zu spät.
Lieber hinten reinstellen und das Beste hoffeb. Sprich: keinen mehr einfangen.

Wenn man sich die ganze Woche auf ein Spiel freut und dann diese Leistung zu sehen bekommt, ist man schon sehr frustrierend.

Advertisements

Es roch nach Punkteteilung.

Doch Farfán hatte was dagegen. Mit einem 66m (Quelle Sport1) bis 77m (BLÖD & Schalke04.de) Sprint überannte er das gesamte Feld und netzte ein.
Wahnsinn. So eine Schnelligkeit mit Ball habe ich zuletzt bei den „Kickers“ gesehen und das ist schon Jahre her.

Aber Quatsch beiseite.
Schalke hat defensiv richtig gut gestanden und bis auf wenige Abschlüsse kaum etwas zugelassen. (mehr …)