Ganz (der) Stark

Veröffentlicht: 22. Dezember 2011 in Schalke
Schlagwörter:, , , ,

Kennt ihr das? Ihr erwischt euch selber dabei fast die gute, unschuldige Fernbedienung gen TV-Gerät zu schmettern? Das ist mir gestern passiert. 3 mal.

Ich war enttäuscht und wütend. Schalke hat schlecht gespielt. Die ersten 45 Minuten haben irgendwie gar nicht stattgefunden.
Dann kam Wolfgang Stark. Schmeißt Klaas-Jan Huntelaar vom Platz wegen einer Lapalie. Hat der Stark schonmal etwas von „Fingerspitzengefühl“ gehört?
Allerdings darf Huntelaar dem Unparteiischem auch keine derart einfache Vorlage geben.
Die Leistung vom Schiedsrichters zog sich wie ein roter Faden durchs Spiel. Er ist ein Heim-Schiri. Da sollten handelnde Personen eventuell bei K.O.-Spielen über die Ansetzung nachdenken.

Aber ob wir mit elf Mann gewonnen hätten, darf auch bezweifelt werden. Im endeffekt haben wir verdient verloren. Gladbach war von Beginn an zielstrebiger, aggressiver und präsenter als wir.

Dazu kam noch Jones. Was ein Fremdschäm-Effekt als er dem Reus auf den lädierten Fuß steigt. Ob man Absicht unterstellen darf weiß ich nicht. Trotzdem grob unsportlich.
Allerdings war de Camargo kaum Besser. Der Robben des Spiels habe ich gelesen… Schauspieler. Bei einem 3:1 auch total unnötig.

Schade das die tolle Hinrunde mit so einem Spiel endet.

Ich wünsche euch allen ein frohes Fest, besinnliche Zeit und reichlich Geschenkpapier-Abreißorgien.

Glückauf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s