Mein Stöckchen

Veröffentlicht: 11. November 2011 in Schalke
Schlagwörter:, , , ,

Jens vom
Stadioncheck hat angefangen Stöckchen zu sammeln. Also dann. Hier ist meins.20111111-171416.jpg

Seit der Saison 2000/2001 (genau, die Spielzeit die so tragisch für Matthias Schober endete) besitze ich ein Trikot. Natürlich besitzt fast jeder Fan ein Trikot seiner Lieblingsmannschafft. Doch für mich ist es etwas besonderes.

Meine Großeltern schenkten es mir. Mit Aufdruck. Mein ausdrücklicher Wunsch: Nr.11. Ebbe Sand.
Meine Mutter war nicht sonderlich begeistert, dass ich fortan mit Bierwerbung zum Fussballtraining gehen würde. Heute verstehe ich es sogar. Damals war ich 15 und es war mir egal, solange vorne S04 und hinten 11 drauf steht.

Ebbe Sand imponierte mir unheimlich. Es hat immer gerackert. Ein Malocher halt. So wie ein Schalker Lausbub wie ich sich sein Idol vorstellen sollte. Und dazu ein unglaublig sympathischer Typ.

Das Trikot trage ich jedenfalls seit dem Zeitpunkt immer im Stadion. Auswärts, Heimspiel. Immer!
Selbst beim Pokalfinale in Berlin war es. Ohne mich zwar aber es hat wie immer Glück gebracht. Ich habe bisher lediglich eine einzige Niederlage mit diesem Shirt erlebt. Das ist kein Witz. Allerdings zeigt das auch, dass ich letzte Saison zu selten im Stadion war. Aberglaube gehört auch dazu. Das letzte Heimspiel gegen übermächtige Bayern war es. Die erste niederlage mit Ebbe. Trotzdem werde ich es weiterhin tragen. Zumindest solange bis Schalke 04 die Meisterschale nach Gelsenkirchen bringt. Dann wird es eingerahmt.

Gut, dass meine Oma das Trikot in L gekauft hat und ich es immer noch tragen kann.

20111111-171456.jpg

Advertisements
Kommentare
  1. tobitatze sagt:

    Lese ich da im letzten Satz eine Betonung auf „noch“ heraus? 😀

  2. limbos86 sagt:

    Jahaa 😀
    Unbewusst aber wahr … Kaum Sport … Ich hoffe bis zur Meisterschaft dauert es nicht mehr allzu lang 😉

  3. Jens sagt:

    Glück auf!

    Also auf Bedenken wegen Bierwerbung muss man auch erst mal kommen… 😉
    Ansonsten ist gegen ein Ebbe-Sand-Trikot natürlich überhaupt gar nichts zu sagen, ganz im Gegenteil. Mein Lieblingstor ist vermutlich das 1:0 in der letzten Minute bei den Deppen, ich glaube das war in der Saison 03/04. Selten habe ich einen Gästeblock so enthemmt erlebt.

    Noch eine kleine persönliche Bitte: Kannst Du die Verlinkung oben von dem bit.ly-Link auf http://stadioncheck.de umändern? Das wäre nett, Danke.

  4. […] Basti huldigt einem der besten und vor allem sympathischsten Spieler die je das königsblaue Trikot … […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s