Reset

Veröffentlicht: 23. September 2011 in Schalke
Schlagwörter:, , ,

Und wieder mal beginnt alles von vorn.
Es ist schlimm.

Ich musste die Meldung gestern zweimal lesen um zu glauben was dort stand.

Kurz vorher las ich eine Email die durch die SML (Schalker-Mailing-List) in den Verteiler geschossen wurde.
„Bombe auf Schalke“ stand im Betreff und irgendwas dass gleich ein Rücktritt aufgrund einer psychischen Erkrankung veröffentlicht wird.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich im ersten Moment an Kenia oder Hoogland dachte. Es stand kein Name in der Mail.
Mit Rangnick hätte ich nie gerechnet.

Natürlich kennen wir alle diese Situation.
Doch nicht unter diesen Vorzeichen.
Ralf Rangnick tritt zurück. Seine Akkus sind leer.
An dieser Stelle: Alles gute Ralf. Danke und gute Besserung.

Ich war guter Hoffnung denn das Gespann Rangnick/Heldt versprach auf längere Sicht ein erfolgreiches Duo zu werden.

Nun sind wir wieder bei null. Naja nicht ganz. Die Mannschaft ist gut aufgestellt, unser Manager sitzt, aufgrund seiner guten Arbeit, fest im Sattel.
Er wird die richtige Lösung präsentieren, da bin ich sicher.

Bleibt die Frage wie die Mannschaft die Trennung verdaut. Ich denke mal, dass Rangnick beliebt war bei den meisten Spielern.
Aber ein Trainerwechsel bedeutet auch immer eine Chance für Spieler, die bisher nicht oder nicht regelmäßig berücksichtigt wurden.

Ich hoffe nicht, dass uns diese Situation lange verfolgt. Die Truppe kann viel erreichen. Vielleicht nicht diese Saison aber in der Zukunft. Wichtig ist, dass der neue Trainer diesen Weg weiter mitgeht.

Gegen Freiburg wird die Mannschaft gut spielen und gewinnen. „Wir spielen jetzt für Rangnick“ sagte Christopher Metzelder.
So muss es sein.

Ein schönes Spiel

Glückauf

Advertisements
Kommentare
  1. Felix sagt:

    Sehe ich genauso… nur wie soll man den weg weitergehen! Jeder neue Trainer hat auch ein neues Konzept und fängt wieder bei null an. Es wird schwer jemanden zu finden der die gleiche Rückendeckung genießt speziell in negativserien. Meiner Meinung nach sollten die Co- Trainer die teilweise langjährig mit RR gearbeitet haben, dass Schiff schaukeln und dann hoffen das RR zurück kommt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s