Nachruf Manuel Neuer

Veröffentlicht: 19. Mai 2011 in Schalke
Schlagwörter:, ,

Wie Nachruf? Isser Tot?
Nein natürlich nicht. Für viele Schalker ist er jedoch gestorben.

Manuel Neuer, 20 Jahre Mitglied beim FC Schalke 04 e.V. hat sich gegen sein Herz und für seine Kopf oder besser gesagt für seine Vita entschieden.

Der Herr hält es für wichtiger mit den Bayern möglichst viele Titel zu erringen.
Doch wäre es nicht gerade die eine deutsche Meisterschaft mit Schalke die Spieler unsterblich werden lassen würde?

Doch nicht nur die Tatsache des Wechsels nagt an der schalker Sympathie. Erschwerend kommen noch die Aussagen Neuers hinzu.
„Ich werde nicht ins Ausland wechseln, da fahre ich im Urlaub hin“.

Durch solche Statements hat er Schalke einen Bärendienst erwiesen, denn natürlich war spätestens zu diesem Zeitpunkt klar, dass es nur richtung Bayern gehen kann. Es fehlte somit die Verhandlungsgrundlage. Die Ablöse hätte deutlich höher ausfallen können.

Ich frage mich immer wieder, wie ich entscheiden würde. Als Kind der Kurve. Regelmäßig mit meinem Ebbe Sand Trikot in der Arena… Ich glaube man kann sich schlecht vorstellen den Club zu verlassen. Vorausgesetzt natürlich man hat eine dauerhafte Perspektive, Stammplatz etc.
Und ich bin mir Sicher – egal ob 4 Mio oder 6 Mio EUR im Jahr. Den Lebensabend hat man gesichert.

Abschließend kann man Manu nur alles gute wünschen.
Aber auch, dass er seine Entscheidung bald bereut und sportlich wenig Erfolg hat!

Wie schon mein Opa sagte:
Ein Mann kann viele Frauen haben. Aber nur einen Verein.

Glückauf

Advertisements
Kommentare
  1. Ich glaub ja, et liecht an seine Ollen. Die kommt doch aus München wenn ich richtich informiert bin. Un da kannse nix machen, wenn die Olle sacht „Ne, ich will nich innet Ausland, lass ma schön wacker nach München“, dann musse als Kerl hinter her dackeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s